Frauen, wem gehört die Welt?

Die Aktionswoche der kfd vom 21. bis 27. September steht in diesem Jahr unter dem Motto „Frauen, wem gehört die Welt?“

 

 

Wir haben unseren Planeten nur geerbt – mit der Verpflichtung, ihn an unsere Kinder weiter zu vererben. Und was sehen wir? Klimawandel, Plastikmeere und viele andere Umweltsünden.

 

 

Übernehmen wir also Verantwortung und setzen uns zusammen für den Erhalt der Schöpfung ein.

 

 

Die kfd lädt ein, mitzumachen und am Dienstag 22.09.2020  zu Fuß und mit dem Fahrrad auf dem nachhaltigen Pilgerinnenweg zu wandeln. Lassen Sie uns zusammen dafür sorgen, dass wir unsere Erde heute und auch zukünftig für alle Generationen lebenswert erhalten!

 

An vier Stationen machen wir uns die Nachhaltigkeit bewusst. Ziel und letzte Station unsers Pilgerinnenweges ist der Biohof Altfeld.

 

 

Teilnehmerinnen aus Nordkirchen treffen sich um 17.00 Uhr mit dem Fahrrad an der Kirche in Nordkirchen.

Anmeldung bis zum 18.9.2020 bei Worms.

 

 

Teilnehmerinnen aus Südkirchen treffen sich um 16.30 Uhr mit dem Fahrrad an der Kirche in Südkirchen.
Anmeldung im Pfarrbüro in Südkirchen.


Teilnehmerinnen aus Capelle treffen sich um 17.00 Uhr am dortigen Pfarrheim für den Fußweg zum Hof Altfeld.
Anmeldung bei Edeltraud Kortmann, Tel. 02596-6379076, auch auf AB.

 

Für alle gilt:

 

Mund-Nasen-Schutz bitte nicht vergessen!